Flugsimulator Piper Seneca PA 34 T im Terminal am Flughafen Dresden

Flugsimulator Piper Seneca am Flughafen Dresden
erfahrene Operator und Fluglehrer begleiten Sie bei Ihrem Erlebnis im Flugsimulator
Blick in das Cockpit des Flugsimulators
Helgoland (Nordsee-Törn)
Anflug auf Hamburg (Nordsee-Törn)
Berlin Tempelhof (Ostdeutsche Flughafentour)
Berlin Tegel (Ostdeutsche Flughafentour)
Leipzig (Ostdeutsche Flughafentour)
Insbruck ( Großer Alpen Rundflug)
Alpen

Im Ankunftsterminal am Flughafen Dresden steht ein Flugsimulator für Piloten und Flugbegeisterte Gäste bereit.

Nutzen Sie unsere Erfahrungen, Events, Mitarbeiter-Incentive, Weihnachtsfeiern und andere Möglichkeiten mit/ohne Catering, Theorieausbildung und weiteren Optionen.

Fragen Sie uns per

E-Mail: info@flugsimulation-dresden.de oder
Tel: 0351/881-5881 

Ob im Rahmen der Flugausbildung für Flugschüler oder des Trainings von erfahrenen Piloten, als Einstieg in die fliegerische Praxis oder als pures Freizeitvergnügen unsere Simulatoren sorgen für alle Fälle für ein authentisches, wirklichkeitsnahes Erlebnis. Unsere erfahrenen Fluglehrer und Operatoren unterstützen Sie dabei nach Kräften, ob bei einem ersten Schnupperflug oder beim komplexen Verfahrenstraining im Instrumentenflug.

Technik des Flugsimulators

Dank der fortgeschrittenen Digitalisierung der Oberfläche unseres Planeten ist eine Flugsimulation überall weltweit möglich. Insbesondere in Westeuropa, Amerika und Fernost sind besonders detailgenaue Oberflächenstrukturen verfügbar. Für weite Teile Deutschlands sind zB. auch satellitengestützte Geländedarstellungen (ähnlich Google-Earth®) in fotorealistischer Qualität vorhanden. In diesen Bereichen ist es bereits jetzt praktisch möglich, einen Rundflug über's eigene Haus zu simulieren. Praktisch bedeutet dies die Verfügbarkeit von:

  • praktisch allen ICAO-Flughäfen weltweit
  • einschließlich aller Start- und Landebahnen incl. An- und Abflugrouten
  • praktisch allen Funknavigationseinrichtungen weltweit wie NDB, VOR/ DME, ILS
  • mit gültigen Frequenzen und Morse-Kennungen

Im Zusammenhang mit den im Flugsimulator verhandenen Avionik-Einrichtungen nebst Autopilot im Stil der bekannten Bedix-King®-Geräte ist somit die gesamte Palette der funknavigatorischen Aufgaben trainierbar.

Angebote für Anfänger und Profi`s

Als spezielles Angebot stellen wir unseren Flugsimulator in Zeiten, in denen er nicht für die Flugausbildung genutzt wird, flugbegeisterten Amateuren, Luftfahrtneulingen oder zukünftigen Piloten für ein oder mehrere Trainingseinheiten zur Verfügung.

 Schnupperflüge

Sie wollten schon immer mal wissen, wie es ist, ein Flugzeug selbst zu steuern, die Kontrolle über die dritte Dimension zu haben? Ein Flug in einem "richtigen" Flugzeug ist Ihnen fürs Erste zu gefährlich oder ein bisschen zu teuer? Dann sind sie bei uns genau richtig:

Absolvieren Sie einen Schnupperflug mit einem unserer erfahrenen Fluglehrer von einem Flugplatz Ihrer Wahl. Steigen Sie in das wirklichkeitsnahe Cockpit, lassen Sie die Triebwerke an und heben Sie ab! Je nach Vorkenntnissen und Ihren Wünschen kann vorher eine mehr oder weniger umfangreiche theoretische Einweisung in die Instrumente und Bedienelemente des Flugzeuges erfolgen.


Buchen Sie Ihren Wunschtermin direkt online!

Die Preise für Buchungen des Flugsimulators:

 

 (erworbene Tickets bleiben 18 Monate ab Kaufdatum gültig)

90 min für  138,00 EUR

60 min für    89,00 EUR (das meistgekaufte)

40 min für    49,00 EUR

20 min für    35,00 EUR

Unser Geschenke - Tip :

Nordsee-Törn Start Helgoland Rundflug Helgoland-Nordfriesische Inseln-Landung Bremen (mit Caffe und Kuchen für bis 2Pers.) Weiterflug nach Hamburg mit Rundflug Hamburg-Landung Hamburg.

Zeitdauer ca. 3 h Flug ca. 2:15 h:min Preis, 250,--EUR

Ostdeutsche Flughafen Tour: Start Dresden-Tropical Island-Berlin- Rundflug Berlin mit Landungen in Schönefeld,Tegel und TEMPELHOF!! ( mit Kaffee und Kuchen für bis max. 2Pers.)- Weiterflug nach Leipzig und zurück nach Dresden.

Zeitdauer ca. 3 h Flug ca. 2:15 h:min Preis, 250,--EUR

Großer Alpen Rundflug:  Start Friedrichshafen-Zürich(Schweiz) -Lausanne(Frankreich)-Sion(Schweiz) Aufenthalt inkl. Mittagessen für max. 2 Pers.)-Matterhorn-Lugano(Italien)-Insbruck (Österreich)

Zeitdauer ca. 5 h Flug ca. 4:00 h:min Preis, 450,--EUR

 

Auf Wunsch mit Operator IR (zuzügl. 65,-- EUR / h) mind Buchung ab 1h, für alle Lizenzinhaber geeignet zum Training / Vorbereitung zum Checkflug.

Oder doch lieber ein Rundflug über Dresden?

Rundflüge mit einer CESSNA ab dem Flughafen in Dresden können Sie hier buchen.

Informationen für die Flugstrecke Ihrer Wahl finden Sie auch hier

Wir zeigen Ihnen Ihre Heimat Sachsen oder wenn Sie Sachsen besuchen!